NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Für unsere deutschen Mitglieder.
Post Reply
User avatar
picard
Posts: 44
Joined: Tue Feb 05, 2013 6:46 am
Location: Germany
Contact:

NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by picard » Wed Dec 10, 2014 8:38 am

Hallo,

General NAS-Central Forum ist eine Zentrale anlaufstelle für alle NAS Fragen,
bis jetzt nur in Englisch, aber dies ändert sich ab jetzt :)

Ja ich bin der ehemalige nutzer "picard" aus dem zyxelforum, nun bin ich hier zu finden.

Gruß
picard ak. pic

nassam
Posts: 1
Joined: Wed Jan 07, 2015 11:37 am

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by nassam » Wed Jan 07, 2015 11:39 am

Hi picard!

Das ist ja schön, dass ich Dich gefunden habe hier...

Alle Deine Beiträge im Zyxel-Forum wurden gelöscht, oder? Was war denn da los?

Hier ist aber auch noch nicht so viel los im German Forum... :D

Viel Erfolg hier!

User avatar
picard
Posts: 44
Joined: Tue Feb 05, 2013 6:46 am
Location: Germany
Contact:

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by picard » Fri Jan 09, 2015 8:34 pm

hallo nassam,

ja es hat mich hierher verschlagen :P

hier gibt es ein funktionierendes forum,
im deutschen bereich ist (noch) nichts los,
das ist gemüdlich :D

erfolg suche ich (hier) nicht, nur hilfe :twisted:

gruß
pic

Puempel
Posts: 2
Joined: Sun Jan 25, 2015 10:49 am

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by Puempel » Sun Jan 25, 2015 10:53 am

hallo Picard

schön das auch ich dich gefunden habe, leider bist du ja nicht mehr im Zyxelforum...

Wie schaut es denn aus, weisst du evtl trotzdem wie man den NAS 540 "Umprogramieren" kann?

User avatar
picard
Posts: 44
Joined: Tue Feb 05, 2013 6:46 am
Location: Germany
Contact:

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by picard » Sun Jan 25, 2015 11:45 am

was meinst du mit:
Wie schaut es denn aus, weisst du evtl trotzdem wie man den NAS 540 "Umprogramieren" kann?
ich weiß dies:
http://zyxel.nas-central.org/wiki/Usb_k ... h#NAS540_2

wieso kaufst du dir so eine teure hw und willst sie dann "Umprogramieren" :?:

lies https://fr32k.de/nas-vergleich-nsa325-vs-n54l/

docinc
Posts: 4
Joined: Sat Jan 24, 2015 6:16 am

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by docinc » Sun Jan 25, 2015 12:22 pm

Also ich find die Hardware vom 540 schon OK, wenn man nur 160,- dafür bezahlt hat ;)

Aber schön das es hier nun auch in deutscher Sprache voran geht :)
Zyxel NAS540 [V5.02(AATB.0)b1]

Puempel
Posts: 2
Joined: Sun Jan 25, 2015 10:49 am

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by Puempel » Sun Jan 25, 2015 12:30 pm

wieso kaufst du dir so eine teure hw und willst sie dann "Umprogramieren" :?:
Ich muss ein wenig "Ehefrauenfreundlich" vorgehen, da die NAS im Wohnzimmer steht ;) ,
da kann ich leider kein PC gehäuse hinstellen ohne das der Haussegen ein wenig umgerückt wird.
Also schliesst man(n) einen kompromiss.

Meine Vorstellung war/ist auf dem NAS evtl. Linux Arch oder sowas in der Richtung zum laufen zu bekommen, ich hoffe das ist nicht zu abwegig.

User avatar
picard
Posts: 44
Joined: Tue Feb 05, 2013 6:46 am
Location: Germany
Contact:

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by picard » Sun Jan 25, 2015 1:21 pm

docinc wrote:Also ich find die Hardware vom 540 schon OK, wenn man nur 160,- dafür bezahlt hat ;)
JA 160€ für ein NAS ist okay ;)

User avatar
picard
Posts: 44
Joined: Tue Feb 05, 2013 6:46 am
Location: Germany
Contact:

Re: NAS - FFP - ALARM - Open Source - Linux

Post by picard » Sun Jan 25, 2015 1:33 pm

Puempel wrote: Ich muss ein wenig "Ehefrauenfreundlich" vorgehen, da die NAS im Wohnzimmer steht ;) ,
da kann ich leider kein PC gehäuse hinstellen ohne das der Haussegen ein wenig umgerückt wird.
Also schliesst man(n) einen kompromiss.
Image vs Image hmm..
Meine Vorstellung war/ist auf dem NAS evtl. Linux Arch oder sowas in der Richtung zum laufen zu bekommen, ich hoffe das ist nicht zu abwegig.
keine ahnung, dafür wirst du ALARM nutzen müssen.
aber im ALARM forum gibt es nichts.

usb_key_function ist bekannt, damit lässt sich dann auch ALARM gängig machen wenn ein passender kernel erstellt ist.

wende dich ans ALARM forum, nötigenfals wink mit einer spende oder motivier die jungs anders, das sich jemand dran setzt :P

Post Reply